Märchensee

Landschafts-Philosophie

Märchensee


    Kleine, farbige Libelle,
    Zarter Faden, leichtbeschwingt!
Flieg auf Deinen hellen Flügeln,
    Auf der Sonne blauen Spiegeln,                  Als Dich Wellen noch umflossen,
    Bis Dein Flug auch niedersinkt.                     Als Dich Hüllen noch umschlossen
                                                                                 war ein Traum um Dich gewebt.

                                                    Jetzt, nach jenem Nymphenleben,
                                                      Darfst Du als Sylphide schweben,
                                                      Wie weit Dich der Zephyr trug.

(Johann Gottfried HERDER)

Pfäffingen – Märchensee – Pfäffingen

Führungen auf Anfrage.
Dagmar Mirbach
dagmar.mirbach@t-online.de

Seite drucken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.