Presse/ Post

Landschaftsphilosophie

Presse

artur. Architektur, Kultur und Leben im Süden der Republik, Heft 3/ 2012, S. 60-65

Entdeck’ den wilden Gesellen

VON CLAUDIA LIST/ FOTOS BENNY ULMER

garten & landschaft. Erstaunlich, wie die Landschaft entlang des Neckars früher einmal aussah! Wer sich mit einem Neckar-Guide auf den Weg macht, erfährt mehr über den Fluss im Wandel der Zeiten. Eine Spurensuche zwischen Börstingen und Tübingen.

> Weiterlesen

Tübingen im Fokus, 24.08.2012, Kulturfenster, S. 15

Philosophische Spaziergänge: Franz von Assisi

> Weiterlesen

Reutlinger Generalanzeiger, 14.04.2012

LANDSCHAFT ERLEBEN – Mit Dagmar Mirbach in Tübingen an den Ufern von Neckar, Steinlach und Ammer entlang

Das Wasser als ständiger Begleiter

Von Ines Stöhr

TÜBINGEN. Es plätschert, sprudelt und rauscht: Auf einem großen Teil der Strecke ist das Wasser ständiger Begleiter. Die Landschaftsführung »Tübingen – eine Stadt, drei Flüsse« ist vom Neckar bestimmt und soll das Augenmerk auf die Täler lenken.

> Weiterlesen

Gäubote, Herrenberg, 05.05.2014

Naturerlebnis im historischen Tal der Mühlen

Herrenberg: Wanderung mit wissenswerten Details entlang der Ammer von ihrer Quelle aus

Von Christoph Schwärzler

> Weiterlesen

Post

Ich freue mich über Nachrichten und Feedbacks!

Bitte senden an: dagmar.mirbach@t-online.de

Tübingen, 04.02.12

Dagmar Mirbach

Seite drucken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.